Haarseife Litsea Cubeba normales Haar VEGAN

5,95 €

(100 g = 8,50 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
erhältlich
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Diese wunderbar pflegende Haarseife mit reichlich Bio Sheabutter und Bio Kokosöl, die für einen reichen Schaum sorgen und viel Bio Rizinusöl für einen natürlichen Glanz, eignet sich vor allem für normales Haar. Die enthaltene Lavaerde unterstützt die Waschwirkung und nimmt überschüssiges Hautfett in sich auf. Sie duftet wunderbar zart nach zitronig-herben Noten.


Ingredients: canola oil*, cocos nucifera oil*, aqua, sodium hydroxide, butyrospermum parkii butter*, ricinus communis seed oil*, parfume**, montmorillonite, citric acid, citral**, citronellol**, geraniol**, limonene**, linalool**;

*bio-qualität:
**Allergene, die natürlicherweise in ätherischen Ölen vorkommen

Gewicht: 70g (100g / 8,50€)

Haar-/Hauttyp: normales Haar, leicht fettendes Haar

Überfettung: 1,5%

Verpackung: Papierbanderole aus Recyclingpapier

palmölfrei, vegan, parfümölfrei, frei von Farbstoffen


Die Inhaltsstoffe und Ihre Wirkung:


Kokosöl wird aus Kopra, dem zerkleinerten Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen. In unseren Naturseifen sorgt es vor allem für einen stabilen, großporigen Schaum. Unser Bio Kokosöl stammt aus Sri Lanka.


Rapsöl eignet sich für die empfindliche Haut und sorgt in der fertigen Seife für eine zartere Konsistenz. Es ist ein Pflanzenöl mit einem interessanten Ölsäurespektrum, welches dem von Olivenöl ähnlich ist und macht unsere Naturseifen insgesamt stabiler. Unser Bio Rapsöl stammt aus Estland.


Sheabutter , auch Karitébutter genannt, ist reich an hautfreundlichen Fettsäuren, Phytosterolen und Estern. Sie ist mit einem hohen Anteil an unverseifbaren Bestandteilen äußerst pflegend und wohltuend für unsere Haut. Vor allem trockene und irritierte Haut profitiert von diesem wertvollen Pflanzenfett. Unsere Sheabutter stammt aus Burkina Faso.


Rizinusöl sorgt in unserer Seife für einen stabileren Schaum und fördert den natürlichen Glanz des Haars. Unser Bio Rizinusöl stammt aus Indien.


Lavaerde, auch Wascherde genannt, wird in der Haarpflege schon seit Jahrhunderten eingesetzt. Es unterstützt die Waschwirkung unserer Haarseifen auf natürliche Weise.


Zitronensäure verhindert die sog. Kalkseifenbildung in den Haarseifen.


Ätherisches Litsea Cubebaöl wirkt hautpflegend und stoffwechselanregend.