Rasierseife Eismelisse für empfindliche Haut

Rasierseife Eismelisse für empfindliche Haut

7,00 €

(100 g = 10,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
erhältlich
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Mit diesem wunderbar frischen Duft kann der Tag nach der Rasur nur fröhlich weitergehen...Genießen Sie diese Pflege aus Bio Babassuöl, Bio Avocadoöl und Bio Rizinusöl sowie einer reichlichen Portion Bio Sheabutter. Unsere Rasierseife verfügt über einen üppigen Schaum und ist äußerst ergiebig. Die beigefügte Tonerde sorgt dafür, dass die Rasierklinge sanft über die Haut gleiten kann, ohne diese zu verletzen.

Das enthaltene ätherische Melissenöl wirkt beruhigend auf die empfindliche Haut.

Ingredients: orbignya oleifera seed oil*, aqua, helianthus annuus seed oil*, canola oil*, sodium hydroxide, persea gratissima oil*, ricinus communis seed oil*, cymbopogon winterianus oil*, glycerin*, kaolin, spinacia oleracea powder,citral**, citronellol**, eugenol**, geraniol**, limonene**, linalool**;


*bio-qualität
**Allergene, die in ätherischen Ölen natürlicherweise vorkommen


Gewicht: 70g (100g / 10,00€ )

Hauttyp: normale Haut, trockene Haut, empfindliche Haut

Überfettung: 6%

vegan, palmölfrei, parfümölfrei, enthält natürliche ätherische Öle

Verpackung: Papierbanderole


Die Inhaltsstoffe und Ihre Wirkung:


Babassuöl wird aus der südamerikanischen Babassupalme gewonnen. Durch sein spezifisches Fettsäurespektrum ist es ein Öl, welches für alle Hauttypen geeignet ist. In den Naturseifen verwenden wir es gerne für einen hübschen, stabilen Schaum. Unser Babassuöl stammt aus Brasilien.


Sonnenblumenöl ist reich an Vitaminen und schützt unsere Haut vor Umwelteinflüssen. Die Naturseifen macht es etwas weicher und gefälliger. Unser Bio Sonnenblumenöl stammt aus Italien.


Rapsöl eignet sich für die empfindliche Haut und sorgt in der fertigen Seife für eine zartere Konsistenz. Es ist ein Pflanzenöl mit einem interessanten Ölsäurespektrum, welches dem von Olivenöl ähnlich ist und macht unsere Naturseifen insgesamt stabiler. Unser Bio Rapsöl stammt aus Estland.


Avocadoöl wird aus den Früchten des Avocadobaumes gewonnen und ist reich an sog. Unverseifbaren Bestandteilen: an Vitaminen, Phytosterolen und Tocopherol. Es ist ein ausgezeichnetes Pflanzenöl für die trockene, sensible oder rissige Haut. Unser Bio Avocadoöl stammt aus Kenia.


Rizinusöl sorgt in unserer Rasierseife für einen stabileren Schaum. Unser Bio Rizinusöl stammt aus Indien.


Tonerde, auch Kaolin genannt, ist reich an Mineralien. In der Rasierseife verwenden wir sie gerne, da sie hilft, die Rasierklinge leichter über die Haut gleiten zu lassen.


Glycerin ist ein Fettalkohol, der bei der Verseifung entsteht und in den kaltgerührten Naturseifen auch erhalten bleibt. (Bei der industriellen Seifenherstellung wird Glycerin gern „abgeschöpft“ und als wertvoller Rohstoff weiterverarbeitet)

Unseren Rasierseifen setzen wir eine Extra Portion Glycerin zu, da dieses vermag, viel Feuchtigkeit in der Haut zu binden. Außerdem unterstützt es die natürliche Barrierefunktion unserer Haut.


Ätherisches Melissenöl kommt mit einem frischen Duft daher und wirkt dennoch beruhigend auf die Kopfhaut.


Spinatpulver verwenden wir als natürlichen Farbgeber.